Reservisten spähen auf der Ohrdrufer Platte

Erneut fanden sich Reservisten des Ergänzungstruppenteils Panzergrenadierbataillon 909 auf dem Übungsplatz in Ohrdruf ein, um ihre Fertigkeiten zu festigen und zu erweitern. Auch Kameraden aus Leipzig genossen die abwechslungsreiche Ausbildung.

Schwerpunkte waren die Spähtruppausbildung und die Grundlagen des Schießausbildungskonzeptes.

Reservisten spähen auf der Ohrdrufer Platte weiterlesen

IR – Flecktarn gleich Flecktarn?

Mythos IR im Zusammenhang mit den TL der Bundeswehr

Immer wieder werden in Gesprächen, welche sich zwischen Fachdialogen bis Räuberpistolen bewegen, die technischen Lieferbedingungen der Bundeswehr und die Aufklärung durch Infrarot-Geräte erwähnt. Oft haben dabei die Beteiligten klare Antworten. Sucht man jedoch in den unendlichen Weiten des digitalen Informationsnetzes sind diese Antworten sehr rar bis nicht vorhanden.

Ich habe die Coronazeit, mit dem für mich verbundenen „Berufsverbot“ genutzt, um dem Thema näher zu kommen. Leider standen mir bis dato nur rudimentäre Arbeitsmittel zur Verfügung, jedoch lässt sich ein erster interessanter Eindruck gewinnen. Mit einem einfachen Nachtsichtgerät inkl. IR Lampe aber ohne Fotoeinheit (!!! – mit Zweitgerät durch Optik aufgenommen) wurden zunächst Textilien mit Baumwollanteil getestet. Es muss erwähnt werden, dass es sich dabei um einen nicht repräsentativen Test auf kurze Entfernungen handelt. Wie sich das mit noch professionelleren Geräten verhält, kann hier noch nicht nachvollzogen werden. Der einfache Testaufbau ermöglichte keine schärferen Bilder – mit Bitte um Entschuldigung.

IR – Flecktarn gleich Flecktarn? weiterlesen