Alle Beiträge von DH

Kampfgeist in Holzdorf

Schon bei der Anreise war die Belastung durch Hitze und UV-Strahlung deutlich spürbar. Als unsere Kameraden zum Ausbildungsbeginn im Truppenlager Rosenfeld/Holzdorf am 18.07. im U-Raum einrückten, glich es einem Saunagang. Am nächsten Tag folgte die Sanitätsausbildung mit anschließender Großlage, dazu 13 teils schwer Verletzten und deren Rettung aus verwinkelten, dunklen Räumlichkeiten.

Doch dies war den Teilnehmern unserer RK  nicht genug: am Abend unternahmen unsere Jungs freiwillig einen IGF-Marsch. Trotz der hohen Temperaturen wurden 6 km mit 15 kg Gepäck in anspruchsvollen Gelände zurückgelegt . Die heiße Luft machte das Atmen unangenehm, sandige Hügel erschwerten das Marschieren . Doch alle kamen durch – Natürlich innerhalb der vorgegebenen Zeit. DRAN DRAUF DRÜBER!

Kanutour ein voller Erfolg

Am 05.07. fanden sich Mitglieder der RK zur Gewässerausbildung zusammen, um den Umgang mit Kajak und Kanadier zu üben. Es wurden Schleusen und Landhindernisse überwunden, sowie einigen Ausflüglern beim Übersetzen über Landhindernisse geholfen. Schon bald war Wasser unser Element.

IMG_7650IMG_7642

Die Strecke hatte ihre Tücken und Höhepunkte, besonders aber waren die Reaktionen der Leipziger und Touristen, denn viele haben Reservisten so noch nie wahrgenommen.

IMG_7627IMG_7659IMG_7622IMG_7617

 

Fazit: Kameradschaft pur!!! und perfekte Vorbereitung auf den Wettkampf  „Elbebiber“.

Da noch weitere Mitglieder der RK Interesse angemeldet haben, wird es bestimmt eine Wiederholung geben.

Mit dem Kanu durch Leipzig

Werte Kameradinnen und Kameraden, am 05.07.2014 startet eine Kanutour durch Leipzig. Ziel ist es, interessierte Kameraden und Wettkampfteilnehmer mit dem Befahren von Gewässern vertrauter zu machen. Start ist am Schleußiger Weg und dann gehts entlang der Flussläufe Richtung Cospudener See. Zur Anmeldung findet Ihr eine entsprechende mail des AKRM in Euerem Postfach. Da die Plätze begrenzt sind wird bei großen Interesse ein zweiter Termin in Erwägung gezogen.

Fahrsicherheitstraining auf der AMI

Zur bevorstehenden Automobilmesse „AMI“ in Leipzig beteiligt sich das Streitkräfteamt mit der Aktion Besser Fahren.
Waren ursprünglich unsere Grundwehrdienstleistenden die Adressaten dieses Fahrsicherheitstrainings, so wurde jetzt der Personankreis erweitert. Mit Hilfe des Partnercoupons haben nun auch die Kameraden der Reserve mit bis zu zwei weieren Personen die Gelegenheit einen verbilligten Eintritt für die gesamte Messe zu erhalten. Die Flyer mit den Coupons für unsere Mitglieder der RK hat StUffz d.R. Kai Thomas, Leiter der AG „Militärhistorische Fahrzeuge und Sammlung Leipzig“. Weitere Exemplare sind in der Geschäftsstelle Leipzig zu den Öffungszeiten erhältlich. 

Erreichbarkeit: StUffz d.R. Kai Thomas
via mail an den AKRM, wird weitergeleitet