Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Oberst Albrecht Katz-Kupke stellt das Ausbildungszentrum Spezielle Operationen vor

Letzter sicherheitspolitischer Vortrag der RK Leipzig-Leutzsch im Gohliser Schlösschen

Mehr als 50 Mitglieder und Gäste sind der Einladung der RK Leipzig-Leutzsch zu ihrer ersten sicherheitspolitischen Veranstaltung des Jahres 2020 gefolgt und so war der Steinsaal des Gohliser Schlösschens in Leipzig am Abend des 19. Februar 2020 wieder gut gefüllt.

Der Referent des Abends, Oberst Albrecht Katz-Kupke, seit 2018 Kommandeur des Ausbildungszentrums Spezielle Operationen, gab zuerst einen Überblick über die Historie des Standortes Pfullendorf und seine Dienststelle, die 2003 aus der Internationalen Fernspähschule (bis 1996 Weingarten) hervorgegangen ist

Oberst Albrecht Katz-Kupke stellt das Ausbildungszentrum Spezielle Operationen vor weiterlesen

Landesgruppe tagt in Leipzig

Gespräche zwischen den Tagesordnungspunkten

Die Landesgruppe tagte am 08.02.2020 in Leipzig. Zunächst begrüßte der Landesvorsitz die Teilnehmer um dann die Nachwahl verschiedener Positionen durchzuführen.

Darüber hinaus wurden die Schwerpunkte für das Jahr 2020 erläutert und die Planung für den „Elbebiber“, dem sächsiche Reservistenwettkampf, vorgestellt .

Das Landeskommando nutzte die Gelegenheit die Verbandsmitglieder über die aktuellen Entwicklungen und Ausbildungsvorhaben zu informieren.

Sachsen sind auf den Wolf gekommen

Das Jahr 2020 beginnt mit einem Kraftakt.

Unter der Führung der RK Leipzig-Leutzsch konnte mit Unterstützung der Geschäftsstelle Leipzig VdRBw e.V. und dem FwRes Leipzig des LKdo SN eine sächsische Wettkampfmannschaft zum berüchtigten Nacht-Orientierungsmarsch EISWOLF entsendet werden.

Als Team LG SACHSEN starteten 5 Wettkämpfer und ein Funktioner in den hohen Norden, um sich im schleswig-holsteinischen Heide den Anforderungen eines gut organisierten und anspruchsvollen Marsches zu stellen. Reservisten, aktive Soldaten und internationale Abordnungen folgten dem Aufruf. Durch die relativ kurzfristige Entscheidung zur Teilnahme fehlte den Sachsen jedoch die entsprechende Vorbereitung, was durch Motivation und Vorfreude ausgeglichen wurde.

Sachsen sind auf den Wolf gekommen weiterlesen