Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

SiPol: Das Licht am Ende des Tunnels

Noch immer hält Covid-19 uns in Aufregung. Das gesellschaftliche Leben findet nur langsam zurück in die Spur. Doch es gibt Hoffnung: Unser „Flaggschiff“ ist wieder auf Kurs.

Kamerad Stange war in der ganzen Zeit nicht untätig und konnte nun die Einladung zum nächsten SiPol-Vortrag an den Vorstand übergeben. Den 08.10. sollten wir uns vormerken. Natürlich kann sich die Lage auch wieder zuspitzen und der Termin in Gefahr geraten.

Die Adressaten werden gebeten sich an das Hygienekonzept der Einladung zu halten. Diese erreicht die Mitglieder via Mail und ist hier über einen Link einsehbar.

https://www.reservistenverband.de/sachsen/termine/sicherheitspolitischer-vortrag/

Oberst Albrecht Katz-Kupke stellt das Ausbildungszentrum Spezielle Operationen vor

Letzter sicherheitspolitischer Vortrag der RK Leipzig-Leutzsch im Gohliser Schlösschen

Mehr als 50 Mitglieder und Gäste sind der Einladung der RK Leipzig-Leutzsch zu ihrer ersten sicherheitspolitischen Veranstaltung des Jahres 2020 gefolgt und so war der Steinsaal des Gohliser Schlösschens in Leipzig am Abend des 19. Februar 2020 wieder gut gefüllt.

Der Referent des Abends, Oberst Albrecht Katz-Kupke, seit 2018 Kommandeur des Ausbildungszentrums Spezielle Operationen, gab zuerst einen Überblick über die Historie des Standortes Pfullendorf und seine Dienststelle, die 2003 aus der Internationalen Fernspähschule (bis 1996 Weingarten) hervorgegangen ist

Oberst Albrecht Katz-Kupke stellt das Ausbildungszentrum Spezielle Operationen vor weiterlesen

Landesgruppe tagt in Leipzig

Gespräche zwischen den Tagesordnungspunkten

Die Landesgruppe tagte am 08.02.2020 in Leipzig. Zunächst begrüßte der Landesvorsitz die Teilnehmer um dann die Nachwahl verschiedener Positionen durchzuführen.

Darüber hinaus wurden die Schwerpunkte für das Jahr 2020 erläutert und die Planung für den „Elbebiber“, dem sächsiche Reservistenwettkampf, vorgestellt .

Das Landeskommando nutzte die Gelegenheit die Verbandsmitglieder über die aktuellen Entwicklungen und Ausbildungsvorhaben zu informieren.